Der erste Schritt für's Marketing Oder: Was machen Sie eigentlich so?

Wer weiß wirklich, was Sie tun?

Wie schnell können Sie mir sagen, was die folgenden Unternehmen machen:

  • Google
  • Ebay
  • Starbucks
  • McDonald's

Und - wissen Sie es?

Vermutlich.

Wenn wir nun Ihre und die Antworten aller anderen miteinander vergleichen, dann bin ich ziemlich sicher, dass diese sich sehr ähnlich wären.

Nehmen wir nun an, ich würde die gleiche Frage für mein Coaching - Business stellen, dann bin ich beinahe genauso sicher, dass sich die Antworten ziemlich unterscheiden werden.

Die Antwort wird von dem Problem abhängen mit dem mein Klient bei mir war.

Das ist unter Marketing-Gesichtspunkten ein Problem.

Sie wollen eine konsistente Antwort - damit es leicht für Sie ist neue Kunden zu gewinnen

Selbst wenn wir Maximize Your Business zur obigen Liste hinzufügen, wären die Antworten vermutlich nicht ganz konsistent. Und das, obwohl wir hier weit weniger Kundengruppen betreuen. Nämlich nur Selbständige und Freiberufler.

An unserer Formulierung werden wir in den nächsten Wochen und Monaten arbeiten (An diesem Zeitrahmen sehen Sie übrigens, dass wir davon überzeugt sind, dass es keine "Ich-entscheide-das-mal-eben-schnell-Aufgabe" ist).

 

Inkonsistente Antworten ziehen mehrere Folgeprobleme nach sich:

 

01 Es ist viel schwieriger uns weiterzuempfehlen, wenn der Klient nicht weiß, welche Worte er dafür verwenden kann,

02 Es ist auch schwieriger für neue Klienten zu entscheiden, ob sie bei uns genau richtig sind.

 

Eine Frage an Sie: Haben Sie dieses Problem in Ihrem Business bereits gelöst?

Wenn wir gemeinsam eine Gruppe von, sagen wir, 100 Personen nach Ihrem Business fragen würden: Wären die Antworten dieser Personen wenigstens ähnlich, wenn nicht sogar identisch?

Falls nein, dürfen auch Sie daran arbeiten.

Ihr Ziel (und unseres ebenfalls) sollte sein, dass Ihre Klienten genau wissen, was Sie tun und für wen. Eventuell auch noch wie Sie dieses Ergebnis für Ihre Kundengruppe erreichen.

Der allererste Schritt ist für Sie ein Formulierung zu wählen, die genau das ausdrückt. Ohne Schnörkel, ohne gewollt komisch, intelligent oder doppeldeutig zu klingen.

Diese Formulierung muss so klar wie Kloßbrühe sein. Und zwar für jeden.

Am besten ist sie auch noch leicht zu merken. (Damit scheiden alle komplizierten Sätze aus.)

Denken Sie darüber nach, wofür Sie stehen wollen. 

Übrigens ist das nicht die Frage nach Ihrer "Nische". (Diese Frage kommt erst später.)

In den nächsten Wochen werden wir diese und ähnliche Fragen in unseren Live-Gesprächen "Let's Talk Business" klären.

Wir werden nicht nur Fragen aufwerfen, sondern diese auch beantworten. Und Sie können sich ebenfalls live beteiligen (oder auch nur zuhören - ganz wie Sie wollen).

Let's Talk Business - Weil Ihr Business profitabel sein darf.

Let's Talk Business.
Live, Online und kostenfrei.

(0 Stimmen)